Erntedankfest 2014 mit anschließendem Imbiss

Am Samstag, den 04. Oktober 2014 fanden sich die Kinder der Gemeinde mit einigen Helfern und Eltern in der Kirche ein, um diese für das bevorstehende Erntedankfest zu schmücken.

Es wurden mehrere Gruppen gebildet um die Arbeiten altersgerecht zu verteilen. So gab es eine Bohrgruppe die mit einer Bohrmaschine Löcher in Holzscheite gebohrt haben, um darin die Ähren zur Dekoration zu platzieren.
Im Kirchenschiff hat sich die Gruppe der talentierten Blumenschmücker und Dekorateure eingefunden, um rund um den Altar ein schönes Erntedankbild zu erschaffen.
Einen wunderbaren Blickfang haben die beiden großen Kinder im Foyer geschmückt.

Alles ging so schnell von der Hand, dass auch Zeit war um nochmal ein Lied für den morgigen Vortrag zu üben.

Als Überraschung gab es für alle Anwesenden Hackepeterbrötchen.

Am Erntedanksonntag, den 05. Oktober 2014 fand um 10 Uhr ein Gottesdienst statt, zudem speziell viele Freunde und Gäste eingeladen worden sind. Der Vorsteher der Gemeinde leitete durch den Gottesdienst mit dem Thema "Lob und Dank dem Schöpfer". Das zugrunde liegende Bibelwort lautete:

"Es warten alle auf dich, dass du ihnen Speise gebest zur rechten Zeit. Wenn Du ihnen gibst, so sammeln sie; wenn du deine Hand auftust, so werden sie mit guten gesättigt. [Psalm 104, Vers 27-28]

Der Gottesdienst wurde musikalisch untermalt vom Kinderchor, Männerchor, dem gemischten Chor und dem Gemeinde-Orchester.

Im Anschluss an den Gottesdienst war jeder zu einem Imbiss eingeladen, der von vielen lieben Händen zubereitet wurde.