Hochzeit von Lydia und Jan Greim

Die Gemeindemitglieder Lydia und Jan Greim haben sich am 19.04.2014 um 14:30 Uhr in der Gemeinde Glatten im Schwarzwald das Ja-Wort gegeben und den lieben Gott in Ihre Mitte genommen.

Der dortige Vorsteher, Hirte Höppner, hat die Trauung durchgeführt und den Geschwistern dazu das nachstehende Trauwort aus Philipper 2, Verse 1 bis 4, mit auf den Weg nach
Br.-Sebaldsbrück gegeben:

„Ist nun bei euch Ermahnung in Christus, ist Trost der Liebe, ist Gemeinschaft des Geistes, ist herzliche Liebe und Barmherzigkeit, so macht meine Freude dadurch vollkommen, dass ihr eines Sinnes seid, gleiche Liebe habt, einmütig und einträchtig seid. Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst, und ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auf das, was dem andern dient.“

Die ganze Gemeinde gratuliert dem Hochzeitspaar von ganzem Herzen und wünscht, dass sie sich in der Gemeinde Bremen-Sebaldsbrück allzeit wohlfühlen.